Saisonabschluss der Tennisjugend

 

DSC_0384 (2)
Die Kinder und Jugendlichen des RTC Marbach und ihre Eltern hatten am Sonntag, 24.09.2017 viel Glück mit dem Wetter, als sie sich auf der Tennisanlage zum gemeinsamen Saisonabschluss trafen. Angenehme Temperaturen und Sonnenschein schufen die Voraussetzung für einen gemütlichen Nachmittag.
Die Jüngsten begannen mit einem Stationen-Spiel, bei dem neben Tennistechnik auch Geschicklichkeit und Treffsicherheit gefragt war. Mit Konzentration und viel Spaß spielten sich die Kinder durch 7 Stationen. An Station 8 wartete dann ein kleiner Gewinn auf sie.
Inzwischen waren auch die älteren Kinder und Jugendlichen eingetroffen. Nun organisierte Trainer Dirk Massing gemeinsame Spiele für Groß und Klein. „Haltet das Feld frei“, „Treibball“, „Tic-Tac-Toe“, lustige Verkleidungsstaffeln und mehr sorgten für viel Bewegung und ausgelassene Stimmung.
Danach war Grillen angesagt. Die Eltern hatten mit leckeren Salaten, Gebäck und Kuchen ein herrliches Büffet vorbereitet, bei dem keine Wünsche offen blieben. Grillmeisterin Annette und das Küchenteam lieferten die Würste und das Fleisch.
Nachdem der Hunger gestillt war, begann für alle Altersgruppen das freie Spiel auf allen Plätzen. Ein besonderer Höhepunkt war das Spiel: „Beat the coach“ bei dem sich Dirk Massing und Ira Fiebig als Spielpartner zur Verfügung stellten. Die Zuschauer klatschten begeistert bei den vielen tollen Ballwechseln. (Weitere Bilder auf der Jugendseite)
Wie immer endete der Nachmittag mit einem Schätzspiel, bei dem die Anzahl der Bälle in einem Korb erraten werden musste. Tatsächlich gelang dies einem Kind ganz genau und der Preis, eine Sporttasche, fand eine glückliche Besitzerin.
Noch eine strahlende Spielerin erhielt eine Urkunde und eine kleine Anerkennung. Fabienne Fiebig wurde für die höchsten LK Punkte der RTC Jugendlichen ausgezeichnet. Sie konnte sich in dieser Saison um 2 Leistungsklassen verbessern.
Seit Montag, 25.09.2017 trainieren die Kinder und Jugendlichen des RTC wieder in der Halle.

Kommentarfunktion ist deaktiviert