Zwei Niederlagen

Am letzten Verbandsspieltag gab es für die RTC-Mannschaften in der Winterhallenrunde zwei deftige Niederlagen.

Die Damen 40 unterlagen, ersatzgeschwächt und mit nur 3 Spielerinnen angetreten, der ersten Mannschaft des TK Bietigheim in der Tennishalle des TK Bietigheim mit 0:6. Dabei gelang Martina Bauer an Nr. 2 der einzige Satzgewinn.

Die Herren 40 I des RTC unterlagen im Halbfinale der ersten Mannschaft des TSV Bietigheim in der Tennishalle des TC Ludwigsburg mit 1:5. Obwohl man in starker Besetzung antreten konnte, gelang nur Heiko Lorenz an Nr. 3 mit einem Erfolg im Matchtiebreak ein Punkt. Dirk von Hacht verpasste einen weiteren Punkt mit seiner Niederlage im Matchtiebreak an Nr. 4.

Hasso Maurer, Pressewart

Kommentarfunktion ist deaktiviert