Sieg mit 3 Spielern

Herren 30 I bezwingen TC Ditzingen II

Ein nicht alltäglicher Sieg gelang den Herren 30 I des RTC in der Winterhallenrunde in eigener Halle gegen die 2. Mannschaft des TC Ditzingen. Obwohl man nur drei Spieler aufbieten konnte, machte man das fast Unmögliche möglich, in dem man alle ausgetragenen 4 Spiele gewann. Dirk Massing, Dirk Stottmeister, Dirk von Hacht und Dirk Massing/Dirk Stottmeister konnten den 4:2-Gesamtsieg sichern.

Dagegen mussten die Junioren des RTC gegen die zweite Mannschaft des TC Schwaigern mit 2:4 in der Tennishalle Bissingen eine unglückliche 2:4-Niederlage hinnehmen bei der alle 3 Match Tiebreaks verloren gingen. Die beiden Punkte für den RTC errangen Raphael Baumeister und Yannick Braun/Maxime Baumeister im Doppel.

Hasso Maurer

Kommentarfunktion ist deaktiviert