Gelungener Jahres-Auftakt der Tennis-Herren

Die Herren 30 konnten mit dem ersten Spiel im Neuen Jahr ihre Durststrecke beenden und siegten gegen die Gäste vom TC Cleebronn deutlich mit 5:1. Da Cleebronn mit nur 3 Spielern angereist war, gingen ein Einzel und ein Doppel kampflos an den RTC. Die weiteren Punkte lieferten Sebastian Winter und Andreas Schmidt im Einzel sowie die Paarung Dirk Stottmeister / Sebastian Winter im Doppel.

Mit einem souveränen 5:1 gegen die Mannschaft des TC Oberstenfeld konnten sich die Herren 40 bereits am vorvergangenen Samstag die Teilnahme am Endspiel der diesjährigen Winterhallenrunde sichern. Jens Stottmeister, Michael Herbst, Heiko Lorenz und Oliver Wimhofer überzeugten mit ihrem 4. Sieg und stehen somit ungeschlagen im Finale, das am 9. April vor hoffentlich zahlreichem Publikum in Rielingshausen stattfindet.

Ebenfalls mit einem 5:1-Sieg gegen den TC Asperg starteten die Damen 40 in der Staffelliga ins Neue Jahr. Bisher ungeschlagen belegen die Damen um Mannschaftsführerin Ira Fiebig punktgleich mit Künzelsau den zweiten Tabellenplatz; lediglich durch einen Matchpunkt mehr haben die Damen aus Hohenlohe die Nase (noch) knapp vorne.

Die Winterrunde hat noch einige spannende Begegnungen zu bieten, die nächsten Heimspiele sind:

Sa, 30.01.2016, 18.00 Uhr: TC Cleebronn I – RTC Herren 30

Sa, 20.02.2016, 18.00 Uhr: TA TSV Künzelsau I – RTC Damen 40 I

Sa, 27.02.2016, 18.00 Uhr: RTC Herren 30 – TC Ditzingen I

Sa, 05.03.2016, 18.00 Uhr: TC Aldingen – RTC Herren 50

Sa, 12.03.2016, 18.00 Uhr: TA TSV Talheim – RTC Damen 40 II

Wir freuen uns über tennisbegeisterte Zuschauer, die unsere Spielerinnen und Spieler unterstützen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert