Christa Csok und Michael Herbst sind Hallen-Bezirksmeister

 

Am vergangenen Wochenende wurden in Bietigheim die Hallen-Bezirksmeisterschaften der Senioren im Bezirk A ausgetragen.

In der Kategorie Damen 40 ging der Titel an Christa Csok. Bereits im Halbfinale traf sie auf die an Nummer 1 gesetzte  Angelika Zouari (TC Sonnenbrunnen Heilbronn), die sich trotz ihrer besseren LK-Einstufung in 2 Sätzen geschlagen geben musste. Das Finale gegen Heike Grabau (TK Bietigheim) wurde erst im Match-Tiebreak entschieden, nachdem die Bietigheimerin die Begegnung nach verlorenem ersten Satz mit einem 6:4 im zweiten Satz offen halten konnte. Im Match-Tiebreak behielt Christa Csok die Nerven und entschied den Satz mit 10:6 zu ihren Gunsten.

Bei den Herren 50 spielte sich Titelverteidiger Michael Herbst souverän bis zur Schlussrunde durch. Im Finale gegen Christoph Sachs (TV Bissingen), der bis dahin ebenfalls ohne Satzverlust war, gab Michael Herbst den ersten Satz mit 3:6 ab, bevor er dann Satz Nummer zwei mit 6:1 und den folgenden Match-Tiebreak mit 10:1 deutlich gewinnen konnte.

Ebenfalls in der Altersgruppe der Herren 50 am Start war Dirk von Hacht, der sich bis ins Viertelfinale spielte, dort jedoch dem deutlich höher eingestuften Klaus Noll (TC Oberstenfeld) gratulieren musste.

Wir gratulieren unserer frischgebackenen Bezirksmeisterin Christa Csok und dem erfolgreichen Titelverteidiger Michael Herbst ganz herzlich zu ihren tollen Ergebnissen!

Kommentarfunktion ist deaktiviert