Erfolgreiche Winterrunde

IMG-20190408-WA0003

Die Wintersaison 2018/2019 endet für die Juniorinnen 1 des RTC Marbach mit einem grandiosen Erfolg.  Mit 4:1 Punkten und 23:7 Matches  erreichten die Mädels  den  1. Platz in der Staffelliga.  Es spielten Fabienne Fiebig, Mia Schmidt, Marie Binder und Sophia Troniarsky. Die Kooperation mit dem TC Erdmannhausen, der die Mannschaft an 3 Spieltagen mit den Spielerinnen Leonie Schondelmaier und Coralie Hafner verstärkte,  war ein gelungenes Projekt.

Nach einem ersten deutlichen Sieg  gegen TC Ditzingen ging es  im zweiten Spiel gegen eine starke Mannschaft des TC Ludwigsburg. Bis zum letzten Ballwechsel blieb die Spannung  groß. Mit 3:3 und einem Vorsprung von 2 Sätzen gewannen die RTC- Spielerinnen diese Partie. Gegen den TC Oberstenfeld  gelang wieder ein deutlicher Sieg.  Umkämpft bis zum Schluss blieb das Spiel gegen den TC Lauffen 1. Nachdem man mit 2:2 aus den Einzeln ging, waren die Doppel entscheidend. Ausgeglichen mit 3:3 Punkten stand es auch nach den Doppeln. Mit nur einem Satz mehr gewann aber TC Lauffen 1. Im letzten Spiel gegen TC  Hirschlanden erspielten die Mädels wieder einen ungefährdeten 6:0 Sieg. Dies bedeutete den 1. Platz in der höchsten Klasse des Bezirks. Herzlichen Glückwunsch!

Sybille Ruggaber , Jugendwartin RTC Marbach

Kommentarfunktion ist deaktiviert