Workshop Zukunftsplanung des Rielingshäuser TC Marbach

Workshop Zukunftsplanung des Rielingshäuser TC Marbach

Für die Zukunftsplanung des RTC Marbach hatte der Vorstand eingeladen. Teilnehmer kamen aus den Bereichen Jugend, Mannschaftsspieler verschiedener Altersklassen, Breitensportspieler und passive Mitglieder. Zusätzlich hatte der Vorstand den neuen Ortsvorsteher Jens Peter Knittel eingeladen, der dieser Einladung gerne nachgekommen ist.
Unter der tollen Leitung von Katrin Emrich und Natalie Brandt wurden die Teilnehmer aufgefordert, sich zu überlegen, wie sie sich den Verein im Jahr 2030 vorstellen.

Als Kategorien und Grobeinteilung waren Kommunikation & Vereinsleben, Mitgliederbindung & Akquisition, Vereinsorganisation und Infrastruktur vorgesehen.

Viele konstruktive, kreative Vorschläge wurden gemacht. Nach einem Mittagessen wurde in kleineren Teams überlegt, wie die Durchführung der Vorschläge durchgeführt bzw. konkretisiert werden können. Hier war Herr Knittel beim Team Events eine große Hilfe. Es war sehr interessant, die verschiedenen Ansichten der Teilnehmer kennenzulernen. Man konnte viele neue Einblicke in die Gedankenwelt der anderen Teilnehmer zu den Themen erhalten. Alle waren sich einig: Es war wichtig, dass der Workshop abgehalten wurde und weitere Schritte angegangen werden können. Nun liegt es an der Vorstandschaft, die Vorschläge zu besprechen und umzusetzen. Bestimmt gibt es noch weiter Workshops, in denen viele Mitglieder aktiv an der Zukunft unseres Vereins mitgestalten können. Es hat allen großen Spaß gemacht, dafür einen Samstag zu „opfern”.

Simone Andress

Ideen sammeln Workshopteilnehmer

Kommentarfunktion ist deaktiviert