RTC-Tennishalle wird aufgrund einer neuen Bestimmung in der Corona-Verordnung geschlossen

Hallo liebe Mitglieder,

aufgrund einer neuen Bestimmung bzw. Erläuterung der Bestimmungen in der Corona-Verordnung Baden-Württemberg, die auch auf der Homepage des Württembergischen Tennis-Bundes bekannt gemacht wurde und nach Rücksprache mit dem zuständigen Ordnungsamt Marbach sieht sich die Vorstandschaft des RTC Marbach gezwungen, unsere Tennishalle für den den Monat November ab dem dem morgigen Donnerstag, den 05.11.2020 komplett zu schließen. Es wird nach Rücksprache mit unserem Vereinstrainer Dirk Massing auch kein Training mehr stattfinden. An der Außentür zu unserem Vereinsheim und zur Tennishalle wird dies gleichfalls bekanntgemacht.

Grund:

In den Erläuterungen der Corona-Verordnung Baden-Württemberg ist neu aufgeführt, dass in einer Tennishalle (geschlossener Raum) nur noch ein Einzel oder aber ein Doppel bei 4 Personen aus einem Haushalt in der gesamten Halle gespielt werden kann und nicht wie bisher veröffentlicht, pro Platz.

Aufgrund dieser Konstellation ist es uns nicht möglich, auf einem Hallenplatz eine gerechte Lösung für alle zu finden. Technisch und organisatorisch ist das nicht zu stemmen.

Wir bitten alle Mitglieder hierfür um Verständnis, eine andere Möglichkeit ist nicht gegeben.

Sobald es wieder möglich ist, zumindest auf beiden Plätzen jeweils ein Einzel zu spielen, werden wir Euch informieren und den Spielbetrieb wieder aufnehmen.

Hasso Maurer, 1. Vorsitzender

Kommentarfunktion ist deaktiviert