Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

christmas-5753100_1920
Hallo liebe Mitglieder,

für die Vorstandschaft des RTC und sicherlich für euch auch geht ein schwieriges Jahr so langsam zu Ende, dass ja bei jedem im beruflichen und privatem Leben Spuren hinterlassen hat. Wir in der Vorstandschaft mussten uns daran gewöhnen, unsere Vorstandssitzungen als Telefonkonferenzen und seit neuestem auch als Videokonferenzen abzuhalten, was wir allerdings gut gemeistert haben.

Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr, konnten wir im Sommer nach und nach unseren Tennissport wieder ausüben. Jetzt müssen wir aufgrund der Corona-Bestimmungen in Baden-Württemberg wieder die Schließung unserer Tennishalle nach anfänglichem Beginn der Wintersaison hinnehmen.

Wir können bloß hoffen, dass die Maßnahmen dazu führen, die Corona-Zahlen wieder nach unten zu drücken und wir wieder ab Mitte Januar, so hofft es auch der Württembergische Tennis-Bund, wenigstens wieder Einzel auf zwei Plätzen spielen können. Bis dahin heißt es abwarten.

Mir ist bewusst, dass bei vielen die unterschiedlichen Bestimmungen in den Bundesländern und die manchmal unterschiedliche Auslegung z.B. für Tennishallen, sogar in allernächster Nähe bei uns für Unverständnis sorgt. Zuständig sind die einzelnen Ordnungsämter, die verschiedene Meinungen vertreten. Als 1. Vorsitzender hatte ich hierzu mehrmals Kontakt mit dem für uns zuständigen Ordnungsamt Marbach gehabt. Letztendlich bleibt uns hier nur die Zusammenarbeit. Die Corona-Verordnung Baden-Württemberg gibt den rechtlichen Rahmen vor.

Schließlich ist mit einem wirksamen Impfstoff ein Licht am Horizont zu erkennen und wir können auf ein entspannteres Jahr 2021 hoffen.

Jetzt wünsche ich euch allen frohe Weihnachten im Kreis der Familie und auch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt gesund!

Hasso-Hubertus Maurer, 1. Vorsitzender

und die gesamte Vorstandschaft

Kommentarfunktion ist deaktiviert