Archiv der Kategorie ‘News‘

Tennis-Freiplätze freigegeben

Samstag, den 3. April 2021

Hallo liebe Mitglieder,

nach Rücksprache mit unserem Technik-Team gebe ich unsere Freiplätze nach der Frühjahrinstandsetzung durch die Firma Nohe ab morgen, den 04.04.2021 (Ostersonntag) für den Spielbetrieb frei. Heute wurden die Tennisnetze und Winschutzblenden durch fleißige Mitglieder aufgebaut bzw. aufgehängt. Drei Dinge müssen bitte dringend beachtet werden:

  1. Die Plätze sind über unser Buchungsprogramm eBuSy zu buchen. Bitte registriert Euch dort, falls noch nicht geschehen. Das ist bzgl. der Nachverfolgbarkeit wichtig.
  2. Das Ordnungsamt Marbach hat unser Corona- und Hygienekonzept akzeptiert. Es dürfen allerdings momentan nur Einzel gespielt werden. Das Trainerteam gibt ebenfalls Einzelstunden oder macht Gruppentraining für Mitglieder einer Familie. Unsere Corona-Beauftragten Ronny Hilt und Dirk Massing werden den Spielbetrieb dahingehend überwachen. Ich bitte um Verständnis dafür.
  3. Die Plätze sind frisch instandgesetzt - bitte achtet darauf, dass Sie vor Antritt der Spielstunde gewässert werden.

Hasso Maurer, 1. Vositzender und die gesamte Vorstandschaft

RTC Marbach auf Instagram

Freitag, den 2. April 2021

Hallo liebe Mitglieder,

Kennt Ihr schon unseren Instagram Account? Folgt dem RTC und verpasst keine Highlights.

Klickt jetzt hier: https://www.instagram.com/rtcmarbach/

Hier ist ein Video zur Frühjahrsinstandsetzung der Firma Nohe

Frühjahrsinstandsetzung abgeschlossen - Firma Nohe im Einsatz

Mittwoch, den 31. März 2021

45774543-961e-411c-b237-902058e2606d b3b5feb0-31cb-4fe0-bd72-57dc5aaee7f8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo liebe Mitglieder,

die Frühjahrsinstandsetzung unserer Freiplätze ist abgeschlossen. Hier seht Ihr Bilder vom Einsatz der Firma Nohe.

Nächsten Samstag werden Netze und Windschutzblenden aufgehängt. Die Freiplatzsaison kann kommen. Unser Technik-Team war dabei.

4ca8d21d-61dd-401b-85a8-958d39edbe82

Nohe1

0d532f54-2617-4fc8-a97c-fde8ccb677d2

Neueste RTC-Nachrichten

Sonntag, den 28. März 2021

Tennishalle und Freiplatzeröffnung

Hallo liebe Mitglieder und Spieler-/innen in unserer Tennishalle, es gibt neue Nachrichten, leider nicht nur positive.

  1. Wie Ihr sicherlich mitbekommen habt zieht der Landkreis Ludwigsburg nach einer dreitägigen Insidenz von über 100 die sogenannte Notbremse. Nachdem wir unsere Tennishalle seit dem 09.03.2021 auf einem Platz geöffnet hatten, heißt dies für uns, dass wir laut Corona-Verordnung unsere Tennishalle wieder komplett schließen müssen, sehr zu unserem Leidwesen.

Dies gilt ab kommenden Montag, den 29.03.2021.

An alle Mitglieder!

  1. Immerhin kann ich Euch auch eine erfreulichere Nachricht überbringen.

Die Firma Tennis-Nohe wird am kommenden Montag, den 29.03. oder aber am Dienstag, den 30.03.2021 die Frühjahrsinstandsetzung unserer Freiplätze vornehmen. Eventuell können wir dann nach der Freigabe der Plätze, wenn es das Wetter zulässt, schon am Osterwochenende nach Aufbau der Tennis-Netze im Freien spielen.

Wir werden Euch noch kurzfristig bekanntgeben, wie das möglich sein wird. Mit dem Ordnungsamt Marbach wird abgestimmt, ob unser eingereichtes Corona-Konzept mit dem Wegekonzept vom letzten Jahr wieder so durchgeführt werden kann und wir zumindest wieder Einzel spielen können und Training in Kleingruppen durchgeführt werden kann. Die Umkleiden und das Vereinsheim werden mit Sicherheit geschlossen bleiben müssen.

Eine weitere Info von unserer Seite aus wird per Newsletter und auf unserer Homepage erfolgen.

  1. Für den Ostersamstag planen wir den Aufbau der Tennisnetze und der Sichtschutz- und Windblenden. Hier können Mitglieder wieder Arbeitsstunden ableisten. Unser Technischer Leiter, Reiner Eisenmann, wird für die Einteilung von möglichst 2er-Gruppen sorgen und dafür, dass der Mindestabstand eingehalten wird. Wir bitten Euch, die Atemschutzmasken dabei zu haben und zu benutzen, wenn notwendig.

Bitte meldet Euch per Email (ilkaandreiner [at] web [dot] de) oder telefonisch (01577-6035973) bei Reiner Eisenmann an.

Die notwendigen Arbeiten sind in anhängender Excel-Tabelle aufgeführt, wie auch weitere anfallenden Arbeiten zu späteren Zeitpunkten.

Hasso-Hubertus Maurer, 1. Vorsitzender und die gesamte Vorstandschaft

RTC-Tennishalle ist wieder geöffnet - Nachtrag

Mittwoch, den 10. März 2021

Hallo liebe Mitglieder und Hallenbenutzer,

nachdem wohl einige Formulierungen unserer Bekanntmachung bzgl. der Öffnung Unserer Tennishalle nicht bei jedermann klar rübergekommen sind, hier nochmals 3 Punkte zur Klarstellung:

  1. Die Abos sind nicht mehr gültig für den Rest der Hallensaison, es müssen zu den freien Zeiten Einzelstunden gebucht werden.
  2. Es werden Rückzahlungen durchgeführt, sofern gewünscht. Wir werden Euch nach einer Vorstandssitzung in diesem Monat nochmals informieren.
  3. Gebuchte Einzelstunden sind zu zahlen.

Wir hoffen, damit die Unklarheiten beseitigt zu haben.

Hasso- Maurer und die gesamte Vorstandschaft

RTC-Tennishalle ist wieder geöffnet

Dienstag, den 9. März 2021

Hallo liebe Vereinsmitglieder und Nutzer unserer Tennishalle.

Es gibt eine erfreuliche Nachricht zu vermelden.

Laut der neuesten Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg und auch Veröffentlichungen unseres Verbandes Württembergischer Tennis-Bund ist es wieder möglich, in unserer Halle Tennis zu spielen. Auch das für uns zuständige Ordnungsamt hat uns wegen dieser neuen Möglichkeiten angeschrieben.

Aufgrund der Regelung – 5 Personen aus maximal 2 Haushalten - können wir leider nur einen Platz öffnen, da sonst keine Kontrolle gewährleistet wäre. Die Umkleiden sowie das Vereinsheim bleiben weiterhin geschlossen.

Um unserem Trainerteam in diesen schwierigen Zeiten zu helfen, hat die Vorstandschaft des RTC entschieden, dass die Zeiten von Montag – Freitag von 13:00 – 19:00 Uhr für das Training unseres Trainerteams in unserem Hallenverwaltungsprogramm eBuSy geblockt werden.

In diesem Zusammenhang werden die übrigen Abo-Termine freigegeben.

Alle übrige Zeiten, sowie das komplette Wochenende stehen für Einzelbuchungen zur Verfügung.

Eine Verrechnung der Einzelstunden mit den Abos ist nicht möglich.

Diese Regelung gilt ab dem morgigen Mittwoch, den 10.03.2021 bis zum Ende der Hallensaison. Falls sich für uns eine Möglichkeit eröffnen sollte, den zweiten Platz zu öffnen, werden wir das sofort bekanntgeben. Wir bitten alle, von der Möglichkeit des freien Buchens von Einzelstunden Gebrauch zu machen.

Die Vorstandschaft wird zum Thema Abo-Rückzahlungen noch vor Ostern entscheiden und Euch über unsere Vorgehensweise hierzu genau informieren.

Zum Schluss noch ein weiterer Ausblick: Voraussichtlich am Samstag, den 10. April wird die Firma Nohe die Frühjahrsinstandsetzung unserer Freiplätze durchführen, sodass wir voraussichtlich ab KW15 wieder im Freien spielen können, natürlich nur, wenn es die Pandemielage erlaubt.

Hasso-Hubertuns Maurer, 1. Vorsitzender und die gesamte Vorstandschaft