Archiv der Kategorie ‘News‘

Corona Virus - Landesregierung verfügt Schließung der Sportstätten in geschlossenen Räumen

Montag, den 16. März 2020

Hallo liebe Mitglieder,

aufgrund der Corona-Krise hat die Landesregierung heute die Schließung von Sportstätten in geschlossenen Räumen verfügt.
Diese Verfügung tritt morgen, am Dienstag, den 17.03.2020,  in Kraft und gilt bis auf weiteres.

Damit sind auch wir gezwungen, unsere Tennishalle zu schließen.

Die Halle ist ab morgen abgeschlossen und am Halleneingang wird ab morgen ein Hinweis ausgehängt.

Ich informiere heute noch, außer über diese Mail über unseren Newsletter und unsere Hompage.

Ich bitte darum, dies strengstens zu beachten.

Vermutlich ist die Hallensaison damit beendet.

Viele liebe Grüße

Hasso-Hubertus Maurer, 1. Vorsitzender
und die gesamte Vorstandschaft

RTC Hauptversammlung - Absage wegen aktueller Lage - Corona Virus

Freitag, den 13. März 2020

Hallo liebe Mitglieder,

die Vorstandschaft hat beschlossen, aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Cornona Virus,
der Lage angepasst zu handeln und unsere RTC-Hauptversammlung
am kommenden Montag, den 16.03. um 19:00 Uhr abzusagen.

Wir haben uns dies nicht leicht gemacht, denken aber, dass es die im Moment angemessene Reaktion ist.

Als neuer Termin ist Montag, der 20. April 2020 (nach den Osterferien) geplant.

Ihr werdet dazu rechtzeitig satzungsgemäß nochmals neu eingeladen.

Ich bitte alle um Verständnis.

Bleibt gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Hasso-Hubertus Maurer, 1. Vorsitzender

RTC-Hauptversammlung 2020

Sonntag, den 8. März 2020

Hallo liebe Mitglieder,

unsere Hauptversammlung findet, wie in Eurer Einladung angegeben, am Montag, den 16.03.2020, 19:00 Uhr

im Nebenraum der Gaststätte in der Gemeindehalle Rielingshausen (Lika’s Restaurant) statt. Die Tagesordnung ist bekannt.

Über eine möglichst zahlreiche Teilnahme der Mitglieder würde ich mich freuen.

Hasso-Hubertus Maurer, 1. Vorsitzender

März -Event

Montag, den 24. Februar 2020

 

Liebe Mitglieder,

das geplante Essen wird auf hoffentlich bessere Zeiten im Sommer verschoben.

Wir bitten euch um Verständnis

Mit freundlichen Grüßen

Sybille Ruggaber

Workshop Zukunftsplanung des Rielingshäuser TC Marbach

Donnerstag, den 28. November 2019

Workshop Zukunftsplanung des Rielingshäuser TC Marbach

Für die Zukunftsplanung des RTC Marbach hatte der Vorstand eingeladen. Teilnehmer kamen aus den Bereichen Jugend, Mannschaftsspieler verschiedener Altersklassen, Breitensportspieler und passive Mitglieder. Zusätzlich hatte der Vorstand den neuen Ortsvorsteher Jens Peter Knittel eingeladen, der dieser Einladung gerne nachgekommen ist.
Unter der tollen Leitung von Katrin Emrich und Natalie Brandt wurden die Teilnehmer aufgefordert, sich zu überlegen, wie sie sich den Verein im Jahr 2030 vorstellen.

Als Kategorien und Grobeinteilung waren Kommunikation & Vereinsleben, Mitgliederbindung & Akquisition, Vereinsorganisation und Infrastruktur vorgesehen.

Viele konstruktive, kreative Vorschläge wurden gemacht. Nach einem Mittagessen wurde in kleineren Teams überlegt, wie die Durchführung der Vorschläge durchgeführt bzw. konkretisiert werden können. Hier war Herr Knittel beim Team Events eine große Hilfe. Es war sehr interessant, die verschiedenen Ansichten der Teilnehmer kennenzulernen. Man konnte viele neue Einblicke in die Gedankenwelt der anderen Teilnehmer zu den Themen erhalten. Alle waren sich einig: Es war wichtig, dass der Workshop abgehalten wurde und weitere Schritte angegangen werden können. Nun liegt es an der Vorstandschaft, die Vorschläge zu besprechen und umzusetzen. Bestimmt gibt es noch weiter Workshops, in denen viele Mitglieder aktiv an der Zukunft unseres Vereins mitgestalten können. Es hat allen großen Spaß gemacht, dafür einen Samstag zu „opfern”.

Simone Andress

Ideen sammeln Workshopteilnehmer

Saisonabschluss der RTC Jugend

Dienstag, den 24. September 2019

DSC_2335Strahlender Sonnenschein und erwartungsfrohe Gesichter gab es beim Saisonabschluss der RTC Tennisjugend. Wie auch in den vergangenen Jahren, trafen sich am letzten Sonntag der Freilandsaison Kinder, Jugendliche und ihre Eltern zu einem gemütlichen Zusammensein auf der Tennisanlage. Auch die Spielerinnen und Spieler der SPG TC Affalterbach waren eingeladen.

Nach der Begrüßung durch die Jugendwartin Sybille Ruggaber ging es zunächst für die KidsCup U12 und Midcourt U10  Kinder auf die Tennisplätze. Gemeinsame Spiele eröffneten die Bewegungsrunde. Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Geschwindigkeit waren gefragt und die Mädels und Jungs kamen gleich richtig in Schwung. Mit viel Vergnügen ging es dann weiter mit Doppelspiel auf Zeit.  Vereinstrainer Dirk Massing organisierte das kleine „Spaßturnier“, bei dem die Mädels und Jungs ihr ganzes Können darboten. Eltern und Zuschauer waren begeistert.

Danach gab es die erste Siegerehrung für die erfolgreichen Spielerinnen und Spieler der Sommerrunde 2019.  Die KidsCup 1 U12 Mannschaft (SPG) wurde für den 1. Platz und den Aufstieg in die Bez. Staffel 2 geehrt (5:0 Punkte). Die KidsCup 2 U12 Mannschaft (SPG) erreichte einen hervorragenden 2. Platz mit 4:1 Punkten. Auch die Midcourtkinder U10 (SPG)  spielten eine hervorragende Saison , in der sie nur gegen den Favoriten TC Ludwigsburg verloren, sonst immer mit einem Sieg abschlossen: 2. Platz mit 4:1 Punkten. Jetzt strahlten die Kids mit der Sonne um die Wette, als sie ihre Pokale und Urkunden in Empfang nahmen.

Danach gab es eine wohlverdiente Essenspause. Die Eltern hatten für ein leckeres Salat- und Kuchenbüffet gesorgt. Dazu gab es Würste und Fleisch vom Grill. Fleißige Helfer trugen dazu bei, dass alle bestens versorgt waren.

In der Zwischenzeit konnten die jüngsten Spielerinnen und Spieler an einem Stationenspiel ihr Geschick beweisen: Balancieren, Werfen, Fangen, Jonglieren, Spiel an der Ballwand  und übers Kleinfeldnetz. Wenn man das alles geschafft hatte, wartete  an Station 8 eine Überraschung. Dort konnte man sich kleine Preise aussuchen.

Nach der Mittagspause waren die „Großen“ an der Reihe. Als Auftakt gab es für tolle Leistungen in der Sommersaison eine Siegerehrung. Juniorinnen1 U18  (4:0P) und Juniorinnen2 U18 (4:1P) erreichten Platz 1 und den Aufstieg. Junioren 1 U18 (SPG 4:1) schafft mit knappen Vorsprung den Aufstieg in die Staffelliga. Die Mädchen U14 und die Junioren 2 U18 erspielten ein  ausgeglichenes Punktekonto von 2:2 P und konnten die Klasse halten. Souverän mit 5:0 Punkten gelang auch den Knaben U14 der Aufstieg. Gern nahmen die Spielerinnen und Spieler die Präsente entgegen. Auch der RTC Vorstand Hasso Mauer war begeistert und lobte die Mannschaften und das Trainer- und Jugendteam.

Ein „Bändelesturnier“ mit wechselnden Doppelauslosungen rundete nun den Nachmittag ab. Hier zeigten die U14 und U18 Spielerinnen und Spieler interessante Ballwechsel. Der Spaßfaktor stand dabei stets im Vordergrund.

Damit endete eine erfolgreiche Freilandsaison für den RTC Marbach und die Spielgemeinschaft RTC/TC Affalterbach.  Ab Montag beginnt dann das Wintertraining in der Halle.