Archiv der Kategorie ‘News‘

Erfolgreiche Winterrunde

Dienstag, den 9. April 2019

IMG-20190408-WA0003

Die Wintersaison 2018/2019 endet für die Juniorinnen 1 des RTC Marbach mit einem grandiosen Erfolg.  Mit 4:1 Punkten und 23:7 Matches  erreichten die Mädels  den  1. Platz in der Staffelliga.  Es spielten Fabienne Fiebig, Mia Schmidt, Marie Binder und Sophia Troniarsky. Die Kooperation mit dem TC Erdmannhausen, der die Mannschaft an 3 Spieltagen mit den Spielerinnen Leonie Schondelmaier und Coralie Hafner verstärkte,  war ein gelungenes Projekt.

Nach einem ersten deutlichen Sieg  gegen TC Ditzingen ging es  im zweiten Spiel gegen eine starke Mannschaft des TC Ludwigsburg. Bis zum letzten Ballwechsel blieb die Spannung  groß. Mit 3:3 und einem Vorsprung von 2 Sätzen gewannen die RTC- Spielerinnen diese Partie. Gegen den TC Oberstenfeld  gelang wieder ein deutlicher Sieg.  Umkämpft bis zum Schluss blieb das Spiel gegen den TC Lauffen 1. Nachdem man mit 2:2 aus den Einzeln ging, waren die Doppel entscheidend. Ausgeglichen mit 3:3 Punkten stand es auch nach den Doppeln. Mit nur einem Satz mehr gewann aber TC Lauffen 1. Im letzten Spiel gegen TC  Hirschlanden erspielten die Mädels wieder einen ungefährdeten 6:0 Sieg. Dies bedeutete den 1. Platz in der höchsten Klasse des Bezirks. Herzlichen Glückwunsch!

Sybille Ruggaber , Jugendwartin RTC Marbach

Mitgliederversammlung 2019

Dienstag, den 26. März 2019

Großes Lob und hohe Anerkennung durch die Mitglieder für die Jugendarbeit des Rielingshäuser Tennisclub Marbach e.V

Hasso Hubertus Maurer einstimmig für weitere 2 Jahre zum 1. Vorsitzenden gewählt

RTC-Vorstand

 

Der Nebenraum der Gemeindehalle Rielingshausen war anlässlich der Mitgliederversammlung des RTC Marbach bis auf den  „letzten Platz“ gefüllt, und die Mitglieder des RTC ließen es sich nicht nehmen, Sybille Ruggaber und Ira Fiebig ein großes Lob und hohe Anerkennung für die Jugendarbeit des Vereins auszusprechen.  So leitet Ira Fiebig die Tennis AG an der GS Marbach.  In ihrem ausführlichen Bericht erläuterte Sybille Ruggaber, dass aktuell 93 Jugendliche Mitglieder im Verein sind und intensiv gefördert werden. Dafür stehen im Besonderen das Trainerteam um den Vereinstrainer Dirk Massing und weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung. Der Verein konnte so in allen Jugend-Altersklassen Mannschaften zum Spielbetrieb melden und alle jugendlichen Spieler und Spielerinnen über einen kontinuierlichen Trainingsbetrieb fördern. Aus dem Kassenbericht konnte entnommen werden, dass der Verein sich seine Jugendarbeit auch etwas „kosten“ lässt und seine Jugendarbeit mit über € 8000,00  pro Jahr unterstützt. Diese Förderarbeit zeigt positive Ergebnisse. So spielen in der Winterhallenrunde die Juniorinnen in der Staffelliga I, das ist die höchste Spielklasse im Tennisbezirk A  des WTB. Aktuell führen die Juniorinnen die Tabelle an. Auch die weiteren Mädchenmannschaften und die Knabenmannschaften entwickeln sich sehr positiv. Positiv soll es auch, was die kommende Sommersaison anbelangt, in der Jugendarbeit weiter gehen. Für eine ausscheidende Co-Trainerin konnte man einen sehr qualifizierten weiteren Trainer mit entsprechender Qualifikation gewinnen. Es wurde der Wunsch zum Ausdruck gebracht, dass sich gemeinsam mit dem engagierten Vereinstrainer und seinem Trainerteam, den Helferinnen und Helfern und den motivierten Eltern der Jugendlichen die Jugendarbeit des Vereins auch zukünftig weiter positiv entwickelt.

Der WTB würdigte die Jugendarbeit des Vereins mit der Ehrenurkunde des WTB für gute Jugendarbeit. Schon zum dritten Mal wurde der RTC damit ausgezeichnet.

Seinen letzten Bericht als Vorstand „Sport“ gab Dirk von Hacht in der Mitgliederversammlung. Aus eigenem Wunsch möchte er dieses Amt abgeben. Nahezu 20 Jahre hatte er diese Position als Sportwart im Verein inne. Auch Dirk von Hacht konnte von einer überwiegend erfolgreichen Saison 2018 berichten. Mit Christa Csok stellt der RTC die aktuelle Hallenbezirksmeisterin bei den Damen 50 und in der Sommer-Verbandsrunde konnten 2 Mannschaften aufsteigen. Schwach besetzt war jedoch das LK-Turnier im September 2018. Insgesamt gab es für die Altersklasse Herren 40 und 50 nur 17 Meldungen. Für den kommenden Sommer wurden acht Mannschaften gemeldet, fünf davon in einer Spielgemeinschaft. Leider konnte für die kommende Sommersaison keine Herren 65 und Herren 70 Mannschaft gemeldet werden. Was die Damen Mannschaften anbelangte, führte er aus, dass die bisherige Damen 50 Mannschaft in die Altersklasse Damen 60 gemeldet wurde. Mit großen Beifall und Anerkennung für seine ehrenamtliches Engagement danken die Mitglieder Dirk von Hacht für seine jahrelange Tätigkeit.

(mehr …)

Mitgliederversammlung

Mittwoch, den 27. Februar 2019

Zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am
Montag, den 18.03.2019, 19.00 Uhr
im Nebenraum der Gaststätte in der Gemeindehalle Rielingshausen (Lika’s Restaurant) lade ich hiermit alle Mitglieder des RTC Marbach herzlich ein.

Anträge sollten bis 13.03.2019 schriftlich bei mir eingereicht werden.

Hasso-Hubertus Maurer
1. Vorstand

Trainer gesucht

Mittwoch, den 6. Februar 2019

Unsere Tennisschule Massing sucht ab der Sommersaison 2019 eine/n Trainer/in zur gemeinsamen Weiterführung des Vereinstraining beim RTC Marbach.
Wir suchen keine/n Co-Trainer/in sondern einen gleichwertigen Partner. Stundenanzahl kann durch Partnervereine auf Vollzeit ansteigen.

Du bist DTB/C Trainer/in oder DTB/B-Trainer/in und zwischen 30 und 40 Jahre alt. Hast Erfahrung im Vereinstraining von Ballschule über Breitensport zum Leistungssport. Du hast Lust nicht nur für eine Saison auszuhelfen sondern bist bereit für eine längerfristige Zusammenarbeit?

Gruppeneinteilung Sommer

Dienstag, den 22. Januar 2019

Nachdem die Meldefrist für die Mannschaftsmeldung am 01.12.2018 abgelaufen ist, wurden in den vergangenen Wochen alle Teams, die im Sommer 2019 an der Verbandsrunde teilnehmen werden, von der WTB-Geschäftsstelle bearbeitet. Unter folgendem Link findet Ihr die Gruppeneinteilung.

WTB Gruppeneinteilung

 

 

Heiß, heiß heiß… Glühweinfest beim RTC

Samstag, den 5. Januar 2019

 

 

 

GlühweinfestLiebe Mitglieder,

liebe Tennisfreunde,

am Sonntag, 20.01.2019  ab 16 Uhr

laden wir recht herzlich ein zu einem gemütlichen Zusammensein im Vereinsheim. Es gibt Glühwein und Kinderpunsch.

Dazu reichen wir ein paar leckere Speisen.

Danny kocht: Braten mit Kartoffelsalat, Saiten mit Kartoffelsalat

Leckere Kuchen als Nachspeise

 Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid.

Vorstand des RTC-Marbach