• Herzlich Willkommen

  • Beschriftung neuer Slider

  • Halle

    Tennishalle

Gute Ergebnisse bei den Jüngstenmeisterschaften U10 Midcourt

13. Juni 2018 | News

Jüngstenmeisterschaften

Bei den Jüngstenmeisterschaften U10 Midcourt erreichten Kilian Theil und Karl von Sanden jeweils einen dritten Platz. Wir gratulieren herzlich zu dieser guten Leistung.

Berichte über die Jugendspiele Sommer 2018 finden Sie auf den Jugendseite.

Gelungener Saisonauftakt für den RTC Marbach

11. Juni 2018 | News

-Vier Mannschaften starten siegreich in die neue Runde-

Zum Start der Verbandsspielrunde präsentierten sich die Spieler und Spielerinnen des Marbacher Tennisclub Rielingshausen in bester Verfassung. Nur die Herren 65 hatten als Aufsteiger mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Bereits am vergangenen Mittwoch bestritten die Oberliga-Neulinge ihr erstes Auswärtsspiel bei TA TSV Georgii Allianz in Stuttgart. Wolfgang Menke und Franz Urlauber konnten sich beide im Match-Tiebreak durchsetzen und sorgten für einen 2:2 Zwischenstand. In den Doppelbegegnungen spielten die Gastgeber dann allerdings ihre ganze Klasse aus und sicherten sich mit insgesamt 4:2 den Heimsieg.

Mehr Erfolg war der Herren 70-Mannschaft um Spielführer Ulrich Kolb vergönnt. Die Aufsteiger aus der Bezirksstaffel zeigten sich unbeeindruckt von der höheren Liga und spielten gewohnt sicher und nervenstark auf. Hans Spantig und Klaus Ruggaber waren in den Einzelbegegnungen erfolgreich. Während Ruggaber seinem Gegner beim 6:2, 6:2 kaum eine Chance ließ, ging Spantig beim 5:7, 7:6; 10:6 über die volle Distanz und bewies einmal mehr Kampfgeist und Durchhaltevermögen. Die Doppelpaarungen Spantig/Emmert und Kolb/Ruggaber konnten anschließend weitere zwei Siegpunkte erspielen. Mit einem 4:2 Erfolg im Gepäck treten die Herren nun am kommenden Donnerstag beim Lokalderby in Erdmannhausen als Tabellen-Zweiter an.

Die Damen 50 hatten vergangenen Samstag gegen die Spielerinnen aus Michelfeld Heimrecht. Die Hohenloherinnen präsentierten sich auf den ersten drei Positionen sehr stark und konnten die Begegnungen jeweils in zwei Sätzen für sich entscheiden. Sieglinde Paetz, Danica Latzko und Erika Seitel sorgten mit starken Nerven und viel Kampfgeist für das 3:3 Zwischenergebnis. Mit einer taktisch klugen Doppelaufstellung holten sich die Damen im Anschluss die benötigten zwei Punkte zum 5:4 Gesamtsieg. Hier waren die Paarungen Csok/Latzko und Paetz/Seitel erfolgreich. Danica Latzko, die für die Damen 50 ihre erste Saison spielt, gab mit zwei Siegen einen gelungenen Einstand.

Ebenfalls nichts für schwache Nerven war das Heimspiel der Damen 40 gegen die TA TSV Künzelsau. Die RTC-Damen hatten sich als Aufsteiger gegen den Absteiger aus der Oberliga keine allzu großen Chancen ausgerechnet und auch die Spielergebnisse aus Begegnungen der Vorjahre sprachen klar für die Gäste. Ähnlich wie bei den Damen 50 gab es auch hier auf Position 1 und 2 wenig zu holen, die ersten zwei Spielpunkte gingen an Künzelsau. Simone Andreß und Martina Bauer gelang durch ihren sehr konzentrierten Auftritt jeweils ein Sieg in zwei Sätzen. Natalie Brandt und Petra Essig konnten sich beide nach verlorenen ersten Sätzen bis in den Match-Tiebreak retten und blieben auch dort einmal mit 11:9 und einmal mit 13:11 siegreich. Wie wichtig der 4:2 Einzelstand war, zeigte sich in den anschließenden Doppelbegegnungen. Zum Sieg musste ein Doppel gewonnen werden; entsprechend taktisch wurde aufgestellt. Während von Hacht/Brandt im ersten Doppel wie eingeplant, chancenlos waren, lag die größte Verantwortung auf der Paarung Andreß/Bauer im dritten Doppel. Auch hier musste am Ende der Match-Tiebreak entscheiden, den sich die beiden Damen aber mit 10:2 nicht nehmen ließen. Sehr unerwartet aber umso glücklicher konnten die Aufsteiger einen wichtigen Punkt zum Klassenerhalt feiern.

Erfolgreich in die Saison starteten auch die erstmals mit dem TC Steinheim als Spielgemeinschaft gemeldeten Herren 30. Die Mannschaft trägt ihre Heimspiele in Steinheim aus, dort begrüßte sie am vergangenen Sonntag die Gäste des TC Ottmarsheim. Heiko Kropsbauer, Simon Böpple und Dennis Dehouche erspielten die ersten drei Einzelpunkte, so dass beim 3:3 vor den Doppelbegegnungen beide Mannschaften zum Sieg zwei Punkte benötigten. Die neu formierte Mannschaft der Gastgeber präsentierte sich bestens eingespielt und löste diese Aufgabe mit Bravour: Simon Böpple und Andreas Schmidt ließen sich vom 1:6 im ersten Satz nicht aus der Ruhe bringen und erkämpften sich den Sieg in insgesamt drei Sätzen. Heiko Kropsbauer und Dennis Dehouche gaben sich beim 6:0 und 6:2 keine Blöße. Die anderen Mannschaften der Gruppe waren an diesem Wochenende noch spielfrei, so dass sich eine einigermaßen aussagekräftige Tabelle erst nach der nächsten Begegnung der Spielgemeinschaft gegen Hemmingen ergibt.

Damen 40 eröffnen den „Event-Kalender 2018” mit einer Cocktailparty

1. Mai 2018 | Veranstaltungen

 

Cocktailparty_D40_HP

Saisoneröffnung bei strahlendem Sonnenschein

30. April 2018 | News

20180429_Saisoneröffnung_220180429_Saisoneröffnung_3

Das sommerliche Sonntagswetter nutzten zahlreiche Mitglieder, um sich anlässlich der Saisoneröffnung bei einem Bändelesturnier vom guten Zustand der Sandplätze zu überzeugen.

Saisoneröffnung, am Sonntag, den 29.04.2018

20. April 2018 | News

Der Rielingshäuser Tennisclub Marbach lädt ein zur Saisoneröffnung, am Sonntag, den 29.04.2018

 

Auf die Plätze - fertig - los!

 

Wir beginnen ab 11:00 Uhr mit einem zünftigen Weißwurstfrühstück und eröffnen mit allen Tennisbegeisterten bei einem Bändelesturnier die Sandplatzsaison. Hierbei wird jede Runde neu ausgelost, so dass ein Einstieg jederzeit möglich ist.
Mit einem attraktiven Spielprogramm im Midcourt und Kleinfeld betreuen unsere Jugendwartin Sybille Ruggaber und Trainer Dirk Massing die jüngsten Tennisspieler. Für das leibliche Wohl der Spieler und Gäste sorgt unser Bewirtungsteam mit Rinderbraten und Spaghetti Bolognese; am Nachmittag können sich alle noch einmal an einem Kuchenbüffet stärken.

Wir freuen uns auf einen ereignisreichen Sonntag mit schönen Begegnungen auf und neben den Tennisplätzen und laden unsere Mitglieder sowie tennis-neugierige Gäste, die uns und die Anlage kennen lernen möchten herzlich ein.

Natalie Brandt

 

Vorbereitungen für die Freiplatzsaison

9. April 2018 | News

Liebe Mitglieder,

wenn die Frühjahrssonne scheint, freuen sich alle wieder auf die Freiplatzsaison. Damit alles wieder rechtzeitig bereit ist und wir mit Spaß das Spiel im Freien genießen können, sind noch einige Vorarbeiten notwendig.

Am Samstag 21.04. 2018  ab 9 Uhr soll die große Putzaktion im Vereinsheim stattfinden und die Plätze fertiggestellt werden. ( Netze aufhängen, Gartenmöbel und Schirme aufstellen, Planen aufhängen) Dafür brauchen wir dringend noch Helfer, die uns gegen Anrechnung der Arbeitsstunden bei den anfallenden Arbeiten unterstützen. Bitte tragt euch im Vereinsheim in die ausgehängten Listen ein!

Auch im Garten sind noch einige Arbeiten notwendig. Man kann diese Stunden auch nach freier Zeiteinteilung leisten. Bitte die Arbeitszettel ausfüllen und in den Briefkasten werfen. (wichtig!!)  Als gemeinsame Aktion wollen wir am Freitag, 20.04.2018 ab 14:30 Uhr mit der „Spielplatzputzete” beginnen. Bitte tragt euch auch für diese Aktion in die ausgehängten Listen ein.

Die Termine für den Thekendienst werden ab   29.04.2018  im Vereinsheim aushängen.

Bitte tragt euch dort möglichst bald ein, damit wir planen können.